Jugendstrafrecht

 

Gerade im Jugendstrafverfahren gilt es die strafprozessualen Rechte des beschuldigten Jugendlichen oder Heranwachsenden zu wahren, auch wenn der Erziehungsgedanke des Jugendstrafrechts oftmals in den Vordergrund gestellt wird.

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Florian Wille und Frau Rechtsanwältin Dr. Laura Meller begleiten und verteidigen Jugendliche und Heranwachsende im Strafverfahren. Insbesondere für junge Menschen können erste Erfahrungen mit der Polizei oder dem Gericht äußerst belastend sein. Nicht selten sehen sich auch die Eltern als Erziehungsberechtigte des Jugendlichen vor eine völlig neue Situation gestellt, dass gegen ihr Kind strafrechtlich ermittelt wird. Zumeist stellen sich dann einige Fragen ein, so dass umfassender Beratungsbedarf besteht.

Dem beschuldigten Jugendlichen oder Heranwachsenden sollte von Beginn an des Ermittlungsverfahrens ein Verteidiger beratend und vertretend zur Seite stehen, an den er sich vertrauensvoll wenden kann.*

 

zurück

  

* Die Inhalte dieser Website dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie sind weder auf konkrete Fälle gerichtet noch beantworten sie konkrete Fragen. Bei den Angaben auf dieser Website handelt es sich demgemäß nicht um eine rechtliche Beratung.


Anrufen